Einzelne Dateien werden vom ownCloud SyncClient nicht auf meinen PC heruntergeladen, aber in der Cloud sehe ich sie. Was kann der Grund sein?


Prüfen Sie, ob der Dateiname in der Cloud mit einem Leerzeichen endet oder eines der folgenden Zeichen enthält:

< weniger als, spitze Klammer auf      
< mehr als, spitze Klammer zu      
: Doppelpunkt   weitere reservierte Namen:  
" doppelte Anfuehrungsstriche     CON
/ Schrägstrich, slash     PRN
\ Rückstrich, backslash     AUX
| Verkettungszeichen, pipe     NUL
? Fragezeichen     COM1, ..., COM9
* Sternchen, Asterisk     LPT1, ..., LPT9

 

Windows kann Datei- und Verzeichnisnamen mit einem Leerzeichen am Ende und einem (oder mehreren) dieser Zeichen nicht erzeugen, daher kann der ownCloud Client sie nicht syncen. Auch Unicode-Zeichen können unter Umständen dieses Problem hervorrufen.
Dieses Problem kann bei der Zusammenarbeit mit Nutzern von Mac OS oder Linux-Betriebssystemen vorkommen, da diese Geräte solche Dateien anlegen können.

Um das Problem zu beheben, benennen Sie die Datei(en) in der Webseite der GWDG ownCloud um, beim nächsten Sync wird der Client sie herunterladen.

2022-03-31 14:13 Tobias Herbst {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs