Warum können Dateien nicht durch mich oder eine Webanwendung geschrieben werden?


Hintergrund

Bisher wird PHP auf allen virtuellen Webservern als Apache-Modul ausgeführt. Dies bedeutet, dass ein PHP-Prozess selbst unter dem Benutzer www-data läuft und somit dessen Zugriffsberechtigung Geltung haben.
Ist nun das Schreiben einer Datei nicht möglich, so liegt dies in der Regel an unzureichenden Zugriffsrechten des schreibenden Benutzers.

Mögliche Szenarien

Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn der PHP-Prozess eine Datei bearbeiten möchte, die nicht dem Benutzer www-data zugeordnet ist, sondern beispielsweise dem Systemnutzer des Anwenders.
Möglich ist auch das umgekehrte Szenario: Eine Webanwendung kann problemlos Dateien schreiben, wohingegen das Schreiben via SFTP nicht möglich ist.
In der Regel treten hier Fehler auf, sobald ein Nutzer mit seinem Systembenutzer Daten modifizieren möchte, die dem Nutzer www-data gehören.

Problemlösung

Abhilfe kann durch die Änderung der Dateiberechtigungen geschaffen werden. Hierfür kann ein Ticket in die Queue des vWeb-Teams eingeordnet werden.

Ticketerstellung

Folgende Informationen sollten vorhanden sein:

  • Möglichst kurze, jedoch aussagekräftige Beschreibung des Problems
  • Benennung der betroffenen Ordner
  • Benennung des Benutzernamens
  • Benennung der betroffenen Webseite

Kontakt

Mit den Betreibern des Dienstes kann über Ticketing-System Kontakt aufgenommen werden:

  • support@gwdg.de

 

2015-08-13 15:34 Roman LossinBessler {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich